Allgemeine Geschäftsbedingungen


Im Folgenden handelt es sich um eine Gefälligkeitsübersetzung der bei der Handelskammer in Alkmaar hinterlegten “Allgemeine Geschäftsbedingungen“. Im Falle gerichtlicher und außergerichtlicher Streitigkeiten geht der Niederländische Text vor.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Good Hifi V.O.F.

Diese “Allgemeine Geschäftsbedingungen“  sind hinterlegt bei der Handelskammer in Alkmaar.

1. Anwendbarkeit
1.1 Auf alle Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen der Good Hifi V.O.F. sind unter Ausschluss eventueller anderer Vorschriften diese “Allgemeine Geschäftsbedingungen“ (im Folgenden AGB genannt) anwendbar. Diese AGB sind bei der Handelskammer in Alkmaar hinterlegt und werden Ihnen auf Anfrage von uns zugesandt. Im Übrigen können die AGB auf unserer Webseite eingesehen werden.
1.2 Das Annehmen eines Angebotes als auch das Aufgeben einer Bestellung beinhaltet, dass Sie die Anwendbarkeit dieser AGB bestätigen.
1.3 Von den Bestimmungen in diesen AGB kann nur durch schriftliche Vereinbarung abgewichen werden. In diesem Fall bleiben die übrigen Bestimmungen unverändert in Kraft.
1.4 Alle Rechte und Ansprüche, wie sie in diesen AGB als auch in eventuellen weiteren Vereinbarungen zugunsten von Good Hifi V.O.F. vereinbart sind, gelten gleichermaßen als vereinbart für von durch Good Hifi V.O.F. eingeschaltete Bevollmächtigte und andere Dritte.

2. Vertragsschluss
2.1 Ein Vertragsschluss kommt regelmäßig zustande durch das Akzeptieren Ihrer Bestellung durch Good Hifi V.O.F.. Good Hifi V.O.F. ist berechtigt, Bestellungen abzulehnen als auch bestimmte Bedingungen an die Lieferung zu knüpfen, sofern nicht ausdrücklich anderes bestimmt ist. Sofern eine Bestellung nicht angenommen wird, teilt Good Hifi V.O.F. dies innerhalb von zehn (10) Werktagen nach Erhalt der Bestellung mit.

3. Preise/Angebote
3.1 Alle Angebote von Good Hifi V.O.F. sind freibleibend und Good Hifi V.O.F. behält sich ausdrücklich das Recht vor, die Preise zu ändern, insbesondere wenn dies auf Grund von (rechtmäßigen) Vorschriften nötig ist.
3.2 Alle Preise sind in Euro angegeben (inklusive Mehrwertsteuer) und ohne die Versandkosten, es sei denn, es ist anders angegeben.

4. Rücksendungen
Sie haben das Recht, binnen einem Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt ein Monat ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Good Hifi VOF
Maroesjka Bakker & Myrko Schneider
Keizerfazant 29
1704WL Heerhugowaard
Niederlande
Tel. ++31640381232 (Montag-Samstag von 9-18 [GMT+1]
E-mail: info@goodhifi.com  

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das Muster-Widerrufsformular verwenden das wir Ihnen auf ersten Versuch zuschicken. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5. Bezahlung
5.1 Die Bezahlung hat ohne irgendwelche Abzüge innerhalb von sieben (7) Tagen nach Rechnungsdatum zu erfolgen, es sei denn, abweichendes wurde schriftlich vereinbart.
5.2 Bei Überschreiten des Zahlungstermins sind Sie in Verzug und haben ab diesem Tag Verzugszinsen von 1% pro Monat bzw. einen Teil eines Monats zu zahlen. Die Verzugszinsen werden jeweils für den offenstehenden Betrag geschuldet. Sofern Ihre Zahlung nach Mahnung durch Good Hifi V.O.F. erfolgt, schulden Sie einen Betrag von zweiundzwanzig Euro und neunundsechzig Eurocent (€ 22,69) für Verwaltungskosten. Wenn Good Hifi V.O.F. ihre Forderung  zum Inkasso vergibt, schulden Sie außerdem die Inkassokosten, welche mindestens fünfzehn Prozent (15%) des offenstehenden Betrages ausmachen. Unberührt hiervon bleibt das Recht von Good Hifi V.O.F. stattdessen auch die tatsächlich gezahlten außergerichtlichen Inkassokosten einzufordern.
5.3 Sofern Sie mit der Zahlung in Rückstand sind, ist Good Hifi V.O.F. berechtigt die Abwicklung des betreffenden Vertrages und der damit zusammenhängenden Vereinbarungen auszusetzen oder auch diesen Vertrag als ungültig zu betrachten.
5.4 Sofern die Preise für die angebotenen Waren und Dienstleistungen in der Zeit zwischen Bestellung und deren Lieferung steigen, sind Sie berechtigt die Bestellung innerhalb von zehn (10) Tagen nach Mitteilung von der Preiserhöhung durch Good Hifi V.O.F.  zu stornieren.

6. Lieferung
6.1 Die von Good Hifi V.O.F. genannten Lieferzeiten sind unverbindlich. Die Überschreitung eines Liefertermins gibt Ihnen nicht das Recht auf Schadensersatz, ebenso wenig das Recht Ihre Bestellung zu stornieren oder auch den Vertrag aufzulösen, es sei denn, die Überschreitung des Liefertermins ist so schwerwiegend, dass von Ihnen redlicher Weise nicht verlangt werden kann, an diesem Vertrag festzuhalten. Sie sind in diesem Fall berechtigt, die Bestellung zu stornieren oder auch den Vertrag aufzulösen, sofern dies notwendig ist.
6.2 Die Lieferung der Waren erfolgt an Ihre Adresse und zu dem Zeitpunkt, zu dem die Artikel zum Versand an Sie bereit stehen.  
6.3 Die Lieferung der Waren erfolgt grundsätzlich erst nach Erhalt der Zahlung, es sei denn, es ist schriftlich etwas anderes vereinbart.
6.4 Die Lieferung der Waren erfolgt durch Inanspruchnahme der Dienstleistungen von TNT-Post. Die Verpackungs- und Versandkosten, zuzüglich der Mehrwertsteuer, gehen zu Lasten des Käufers. Diese Kosten werden im Angebot separat ausgewiesen.

7. Eigentumsvorbehalt
7.1 Das Eigentum an den gelieferten Waren geht erst über, wenn Sie Ihrer vertraglichen Zahlungsverpflichtung gegenüber Good Hifi V.O.F. nachgekommen sind. Das Sachrisiko der Waren geht unmittelbar bei Auslieferung an Sie über.

8. Gewährleistung und Haftung
8.1 Sie sind verpflichtet die Waren bei Erhalt darauf hin zu untersuchen, ob die Waren vertragsgemäß sind. Sofern dies nicht der Fall ist, haben Sie Good Hifi V.O.F. davon umgehend, auf jeden Fall aber innerhalb von drei (3) Tagen nach der  Anlieferung, wenigstens aber sobald dies unter normalen Bedingungen möglich war, schriftlich und detailliert in Kenntnis zu setzen.
8.2 Wenn feststeht, dass die Waren nicht dem geschlossenen Vertrag entsprechen, hat Good Hifi V.O.F. die Wahl die diesbezüglichen Waren gegen Rücksendung derselben durch neue Waren zu ersetzen oder den entsprechenden Rechnungswert zu erstatten.
8.3 Sofern Sie einen Artikel - aus welchem Grund auch immer - dann nicht behalten möchten, haben Sie das Recht, die Ware innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt an Good Hifi V.O.F. zurückzusenden. Rücksendungen werden in einem solchen Fall nur angenommen, wenn die Ware unbeschädigt ist. Hierbei gilt außerdem, dass die Kosten für den (ersten) Versand und die Rücksendung von Ihnen zu tragen sind. Wir erstatten in einem solchen Fall nur den Kaufpreis gemindert um die Versandkosten.

9. Elektronische Kommunikation und Beweise
9.1 Für Missverständnisse, Verzögerungen oder fehlerhafte Übermittlung von Daten und Berichten, die aus der Nutzung von Internet oder anderen Kommunikationsmitteln zwischen Kunden und Good Hifi V.O.F. (sofern Sie vom Kunden eingesetzt werden) übernimmt Good Hifi nicht die Haftung. Dies gilt nicht, wenn es sich um Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Seiten der Good Hifi V.O.F. handelt.
9.2 Die Geschäftsunterlagen der Good Hifi V.O.F. gelten in einem eventuellen rechtlichen Verfahren als voller Beweis für die Existenz, den Inhalt und die Umsetzung der Vereinbarung mit dem Kunden, es sei denn, der Käufer kann das Gegenteil beweisen.

10. Höhere Gewalt
10.1 Ungeachtet der ihr ansonsten zustehenden Rechte, hat Good Hifi V.O.F. im Falle höherer Gewalt nach eigener Wahl das Recht, die Ausführung Ihrer Bestellung auszusetzen oder auch den Vertrag ohne die Einschaltung eines Richters aufzulösen. Dies erfolgt durch schriftliche Mitteilung und ohne dass Good Hifi V.O.F. dadurch zum Schadensersatz verpflichtet wird, es sei denn, dass dies unter den gegebenen Umständen und nach den Maßstäben von gesundem Menschenverstand oder Fairness nicht angebracht sein sollte.
10.2 Unter höherer Gewalt versteht man jedes Ereignis welches nicht Good Hifi V.O.F. zugerechnet werden kann, weil es weder auf ihr Verschulden zurückzuführen ist, noch Kraft Gesetzes oder wegen einer Rechtshandlung nach den im Geschäftsverkehr geltenden Regeln ihr zugerechnet werden muss.

11. Gewährleistung
11.1 Die Haftung des Verkäufers ist beschränkt auf die erneute Lieferung der betreffenden Waren oder die Rückerstattung des Kaufpreises.
11.2 Für die Montage / Verwendung der gelieferten Waren durch den Verbraucher/Käufer besteht keine Haftung seitens des Verkäufers, es sei denn die Montage wird durch Good Hifi V.O.F. ausgeführt.
11.3 Good Hifi V.O.F. trifft keinerlei Haftung für Schäden, die anlässlich der Montage der gelieferten Waren durch den Verbraucher/Käufer entstehen.
11.4 Die vorgenannten Bestimmungen gelten nicht, wenn der Schaden auf Vorsatz und/oder grobe Fahrlässigkeit und/oder schuldhaftes Verhalten des Verkäufers oder seiner Erfüllungs-gehilfen zurückzuführen ist

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
12.1 Auf alle Rechte, Verpflichtungen, Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen, auf die diese AGB anwendbar sind, als auch auf diese AGB, ist ausschließlich niederländisches Recht anwendbar.
12.2 Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien sollen ausschließlich dem dafür jeweils zuständigen Richter in den Niederlanden vorgelegt werden.

13. Sonstiges
13.1 Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB oder sonstige Vereinbarungen mit Good Hifi V.O.F. in Widerspruch zu einer entsprechenden Rechtsvorschrift stehen, wird die entsprechende Bestimmung ungültig und wird/werden von Good Hifi V.O.F. durch eine neue rechtlich zulässige vergleichbare Bestimmung ersetzt.
13.2 Good Hifi V.O.F. ist berechtigt, sich bei der Abwicklung Ihrer Bestellung(en) der Dienste Dritter zu bedienen.

14. Änderungen und Fundstelle der AGB
Diese AGB sind hinterlegt in den Räumlichkeiten der Handelskammer zu Alkmaar. Anwendung findet stets die letzte hinterlegte Fassung, insbesondere aber die Version, die zum Zeitpunkt des Zustandekommens der betreffenden Transaktion gegolten hat.

02-03-2014