Schaum- oder Gummi Sicken?


Schaum- oder Gummi Sicken?

In letzter Zeit bekommen wir viele Fragen über das Ersetzen von Schaumstoff Sicken durch Gummi Sicken. Da die individuelle Beantwortung dieser Fragen viel Zeit erfordert haben wir beschlossen, diesen Punkt in die FAQ aufzunehmen
Es gibt zwei Gründe, warum die Lautsprecherhersteller Schaumstoff wählen:
- Schaumstoff ist flexibler als Gummi, so dass der Lautsprecher hat einen etwas höheren Wirkungsgrad erhält;
- Schaumstoff ist billiger als Gummi, daher sind die Produktionskosten geringer

Aus diesen Gründen werden viele Lautsprecher mit Schaumstoff Sicken ausgestattet. Es gibt Lautsprecher , die in unterschiedlichen Chargen  entweder mit Schaumstoff- oder Gummisicken ausgestattet wurden. Ein gutes Beispiel ist der Tieftöner des Heybrook HB1, der von VIFA hergestellt wurde. Dieser HB1 Tieftöner war  mit einer Schaumstoff  Sicke ausgestattet, später hat VIFA diesen Tieftöner mit einer Gummisicke versehen – diese Tieftöner wurden von anderen Herstellern verbaut.
Ein weiteres Beispiel ist die Beovox S35. Die ursprüngliche S35 war mit einem Tieftöner mit einer Gummisicke ausgestattet,  während die S35-2 einen ähnlichen Tieftöner mit Schaumstoff Sicke aufwies, um die Soundqualität zu verbessern.
Der Unterschied ist in einem direkten A – B Vergleich nur sehr schwer zu hören …. (Source)
Basierend auf unserer Erfahrung mit dem Ersetzen von Schaumstoff Sicken durch Gummi Sicken glauben wir, dass bei Verwendung der richtigen (relativ dünnen) Gummisicke, eine Schaumstoff Sicke leicht durch eine Gummisicke ersetzt werden kann, ohne dass die Lautsprecherperformance stark darunter leidet. Alle Gummi Sicken in unserem Sortiment sind relativ leicht und dünn und können als Ersatz für Schaumstoff dienen. Die Gummi Sicken sind zwar etwas teurer, ung 0,50 – 1,00 EUR,  Jedoch können Sie mit 20 bis 30 Jahren rechnen.)
Achtung:
Wir glauben, dass es Ausnahmen von der Regel, dass Sie Schaumstoff Sicken durch entsprechende Gummisicken ersetzen können! Relativ grosse Tieftöner (> 8 inch) mit relative leichtem Lautsprecherkonus werden jedoch zu schwer, wenn Sie Gummisicken verbauen. Für solche Tieftönen bieten wir keine Gummisicken an.
Genauso gilt, dass das Anbringen von relativ dicken Gummisicken als Ersatz für Schaumstoff Sicken nicht zu empfehlen ist.

Also, bevor Sie eine Sicke aus Schaumstoff mit einer solchen aus Gummi ersetzen, sollten Sie sich bei anderen nach deren Erfahrungen erkundigen oder uns ansprechen.

Im Übrigen gilt, dass auch Gummisicken nicht für immer halten. Zum Beispiel neigen Gummisicken dazu nachzugeben. Das Gewicht des Lautsprecherkonus lässt den oberen Teil der Gummisicke auf Dauer nachgeben. Dies wird dazu führen, dass die Schwingspule am Magneten reiben wird – das ist schlecht und gefährlich! Tieftöner zum Beispiel von KEF, aber auch von Rogers und anderen, sind dafür anfällig. Eine kurzfristige Lösung ist dann, den Tieftöner aus dem Gehäuse auszubauen und um 180 Grad gedreht wieder einzubauen. Eine langfristige Lösung ist die Schwingspule wieder neu auszurichten und/oder die Sicke auszutauschen. Ein weiteres Problem bei Gummisicken, insbesondere denen, die viel Weichmacher enthalten, ist, dass die Sicken hart und rissig werden können. Bang und Olufsen Beolab 3.25 inch Lautsprecher neigen dazu, dieses Problem zu haben. Das Ersetzen der Gummisicken ist dann die einzige Lösung.


Ergänzende Hinweise:
Basierend auf unserer Erfahrung und Kundenresonanz empfehlen wir in den folgenden Fällen ernsthaft zu überlegen, ob die Schaumstoff Sicken mit Gummisicken ersetzt werden sollten, weil die Haltbarkeit der Schaumsicken unter diesen Umständen zu wünschen übrig lassen wird:
- Wenn Sie die Lautsprecher in der Nähe von einem Meer oder Ozean, d.h. in einem Abstand von zwei bis fünf Kilometer, betreiben. Die salzige Seeluft kann Schaumstoff Sicken sehr schnell beeinflussen.
- Bei Anschluss der Lautsprecher in feuchter, tropischer Umgebung. Kunden, die vor einigen Jahren bei uns Schaumstoff Sicken gekauft hatten, kehren jetzt zu Gummisicken zurück.
- Wenn Sie Lautsprecher im Freien verwenden, denken Sie z.B. an die Bose 901, die im Allgemeinen auf Märkten / Messen verwendet wird, einen Tag im Regen, am nächsten Tag in der Hitze und später, auch wenn es friert. Diese Wetterbedingungen werden Schaumsicken sehr schnell zusetzen.

© Good Hifi VOF, 22-12-2013